Voriger Artikel - Nächster Artikel
News : Auszeichnung für Feuerwehrkamerad
Eingetragen von ffstrassen An 20.08.2016 (608 Lesen)

Mathias Weiler vlg. Galler wurde am 15.8.2016 mit der Lebensrettermedaille durch LH Günther Platter in der Innsbrucker Hofburg ausgezeichnet. Aus der Pressemittteilung des Landes Tirols:

Verdienste um die Rettung eines Mannes aus der eingeschlossenen Fahrerkabine von einem herannahenden Zug. Am Nachmittag des 7. September 2015 blockierte die Bremsanlage eines Sattelzuges, wodurch das Fahrzeug auf der Bahnkreuzung zum Stillstand kam. Während der Fahrer versuchte die Bremsen zu lösen, erkannte der Geehrte sowie eine weitere Person die Gefahr und rettete den Mann vor dem herannahenden Zug, welcher trotz sofortiger Notbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Link zum damaligen Einsatz.


Voriger Artikel - Nächster Artikel
zum Seitenanfang ↑